from to
Mitsegeln

Mit meiner gerade erst erworbenen Bavaria 46c (Bj 2006) mit dem Namen pomalo (dalmatinisch für: nur ned hudln) geht es durchs thyrrenische Meer und die Straße von Messina ins Ionische Meer und dann durch die Straße von Otranto in die mittlere Adria. Anfangs eher gemütlich mit Übernachtungen in Häfen werden wir das Tempo langsam steigern und ab Messina auch öfter nachts unterwegs sein. Schwerwetter werden wir nach Möglichkeit vermeiden und daher sind auch Hafentage denkbar zum Abwarten. Die Anreise kann entweder am Dienstag, den 15. Oktober mit dem Nachtzug ab Wien erfolgen (Liegewagenabteil ist reserviert, Zustieg möglich in Wr. Neustadt, Bruck an der Mur, Leoben und Villach) oder individuell (z.B. Flug nach Pisa). Eine Doppelkabine ist frei, die kann alleine oder zu zweit in Anspruch genommen werden. (Zu Zweit besser nur, wenn man sich gut kennt…) Segelschein ist nicht erforderlich, aber Erfahrung bei diversen Törns schon Bedingung. Finanziell ist die Regelung: Hand gegen Koje, und alle Personen an Bord legen gleich viel in die Bordkassa ein. Ich freu mich auf Anmeldungen! LG Chris