from to
Aus-/Fortbildung

Nach den Richtlinien der Österreichischen Gesellschaft für Maritime Medizin und dem Vorbild der professionellen Schifffahrtsorganisationen bieten wir einen Skipper Medic Kurs für medizinische Hilfeleistung auf See von Profis der Notfallmedizin an.

Jeder Skipper kann in die Situation kommen, nach einem Unfall oder bei Krankheit eines Crewmitglieds erste Hilfe
leisten zu müssen. Ein Ersthelfer auf See muss über eine wesentlich erweiterte Qualifikation zur Hilfeleistung verfügen, welche über jene von Standard-Ersthelferkurse hinausgeht, denn in Abhängigkeit vom Fahrtbereich kann es Stunden bis Tage dauern, bis qualifizierte Hilfe von außen verfügbar ist.

Nach Richtlinien der Österreichischen Gesellschaft für Maritime Medizin und dem Vorbild der professionellen Schifffahrtsorganisationen, wird hier eine Ausbildung für die medizinische Hilfeleistung auf See von Profis der Notfallmedizin angeboten.

Jeder Teilnehmer bekommt einen Dropbox Zugang zu den Kursunterlagen.

 Zielgruppe: Ausbilder, Prüfer und alle besonders verantwortungsbewussten Skipper und Crewmitglieder

Termin:   Freitag, 15.06.2018, von 14:00 bis 20:00 Uhr
Samstag, 16.06.2018, von 08:00 bis 18:00 Uhr

Kursort Gasthof Römerhof,  Marburger Straße 1, 8430 Leibnitz

Anmeldung: bis 30.04.2018, suedsteiermark@oesyc.at

Organisator: Michael Schober RG Südsteiermark, email: suedsteiermark@osyc.at  Tel: 0664/5011460

Kursdauer: 2 Tage Seminar SKIPPER MEDIC

Prüfung: schriftliche Prüfung

Mindesteilnehmerzahl: 10

Vortragender: Präsident OEGMMS Dr.med.univ. Holger Thomas Ferstl B.Ac.

Info: www.maritime-medizin.at

Kosten: 225EUR.- für ÖSYC Mitglieder, 265EUR für Nichtmitglieder,

Anmeldung: suedsteiermark@osyc.at

Die Teilnahme ist nur nach Überweisung des Kursbeitrages gesichert.