from to
Aus-/Fortbildung

Bereits zum 20. Male veranstaltet der OSYC St. Pölten das überregionale Skippertraining.

Abhängig vom Wissenstand und der nautischen Erfahrung hat jeder die Möglichkeit, ein auf seine Person

sowie seglerische Erfahrung abgestimmtes Training zu absolvieren.

Dazu werden 3 Module angeboten:

  • Modul 1: Zielgerichtetes Training für die praktische Prüfung zum FB2/3.
  • Modul 2: Für Fortgeschrittene, Inhaber von Befähigungsausweisen FB2/3.
  • Modul 3: Für jene, die sich zum kompetenten Crewmitglied oder zum Skipper

weiterentwickeln wollen. Ideal auch für Paare, Familie u. Jugendliche.

13.04.-20.04.2019 in Biograd – Kroatien

Ihr lernt Manöver sowie jede Menge Tipps und Tricks von erfahrenen Skippern, die euch den Segelalltag vor allem im Hafen, in der Marina und am Ankerplatz erleichtern sollen.

Trainingsziele:          

Schiffseinweisung, Sicherheit auf See, Segelmanöver, Segeltrimm, Hafenmanöver, Ankertraining, verschiedene POB Manöver, Nachtfahrt (Für Anwärter eines Befähigungsausweises bei Bedarf zwei Nachtfahrten), Navigation, wetterabhängige Navigation, Bojen-Manöver, Erfahrungstransfer (Tipps und Tricks für den Segelalltag)…

Nähere Infos in der AUSSCHREIBUNG

Anmeldungen unter: Alfred Kalteis, 0664 / 73532801 , alfred.kalteis@aon.at  oder stpoelten@osyc.at